PNP // Leserbrief zu „Wie soll die Kirche in fünf Jahren aussehen“ vom 19.09.2019

Für Außenstehende könnte dies eine „Gute Veranstaltung“ gewesen sein. Und ja Herr Bischof Oster hat eine schöne Rede gehalten. Es war nichts Falsches in seinen Worten. Dennoch die Enttäuschung über diese Veranstaltung war vielen Besuchern ins Gesicht geschrieben. Warum ?: Bedenkt man, dass diese Veranstaltung auf einem Treffen (Klausur) im Frühjahr aufbaute, bei der sich weiterlesen…

Leserbrief zu „ Nicht reden, sondern handeln ! „ PNP 30.08.2019 ( wurde leider nicht abgedruckt)

Das unsere deutsche Wirtschaft ein wichtiger Bestandteil unseres Wohlstands darstellt ist unumstritten, und das unsere Politik/Regierung gute Rahmenbedingungen schaffen muss auch. Doch wie Herr Ohoven den „Schwarzen Peter“ alleine der Regierung in die Schuhe schieben will, ist von vorgestern. Wenn es der Wirtschaft gut geht will sie von der Politik nicht wissen, haben sie etwas weiterlesen…

Leserbrief zu „ CSU-Streit um Steuer auf Billigflüge „ PNP 31.08.2019 ( wurde leider nicht abgedruckt)

Es ist schon erstaunlich wie derzeit die CSU versucht sich ein „Grünes Image“ zuzulegen. Ob das ihre Stammwähler so befürworten bezweifle ich. In der Thematik um den Klimaschutz und Verkehr betreibt Herr Dobrindt wieder mal wie so oft Augenwischerei. Warum in Sachen Flugverkehr nicht Nägel mit Köpfen zu machen. Wenn wir als Wähler mit unserem weiterlesen…

Rede zum Volkstrauertag 2018

Mit folgender Verordnung, trat das Deutsche Königreich am 1. August 1914 mit einer Kriegserklärung an das Russische Königreich in den daraus entstehenden Ersten Weltkrieg ein: Wir Wilhelm, von Gottes Gnaden Deutscher Kaiser, König von Preußen Verordnen auf Grund des Artikels 68 der Verfassung des Deutschen Reichs, im Namen des Reichs, was folgt: Das Reichsgebiet ausschließlich weiterlesen…

Extreme Haltungen und übertriebene Wortwahl

Leserbrief: Zum Bericht „400 Demonstranten und eine Populistin im Dirndl“ . in der Osterhofener Zeitung vom Freitag: Ja, wir waren mehr. Schade fand ich von beiden Seiten die übertriebene Wortwahl. Weder glaube ich, dass die AfD die ‘Strafe Gottes’ ist, noch kann ich die Pauschalisierung einiger Gegendemonstranten mit Sprechchören wie ‘Nazis raus’ für gut heißen. weiterlesen…

Leserbrief zu: 08.02.2017 (PNP) „Neid-Debatte“: Wirtschaft kritisiert Boni-Pläne der SPD

Leserbrief zu : „Neid-Debatte“: Wirtschaft kritisiert Boni-Pläne der SPD / 05.02.2017 PNP IW: Politik nicht zuständig – „Strategie wie Trump“ von Andreas Herholz ________________________________ Liebe Wirtschaftsbosse, „ Politik nicht zuständig“ ? Wenn ihr den Karren an die Wand fährt, wie bei der letzten Banken /  Finanz und Wirtschaftskrise, schreit ihr nach der Politik, Abwrackpräminen / weiterlesen…

Kreisverkehr: „Bürgerwille nicht berücksichtigt“

Osterhofen 12. Dezember 2016 – Osterhofener Zeitung Stadtrat Kröll kritisiert Entscheidung des Bauausschusses Osterhofen. Mehrere Bürger von Osterhofen bedauern, dass nicht auch der Arbinger und der Mühlhamer Kreisel vom Bauhof der Stadt gepflegt werden: Dies drückte Stadtrat Robert Kröll am Donnerstag im Stadtrat aus. Lob gab es für die gärtnerische Gestaltung der Kreisverkehre an der weiterlesen…