EC Greising bestes Team

20.06.2019 PNP Osterhofener Zeitung

Sommerbrotzeitturnier beim ESC Haardorf

Haardorf. Ihr traditionelles Sommerbrotzeitturnier richteten die Stockschützen des ESC Haardorf auf der Asphaltanlage am Ende der Kreuzbergstraße aus. Vorsitzender Karl-Heinz Schläger begrüßte bei sommerlichen Temperaturen fünf Mannschaften aus der näheren Umgebung. Der Sieg wurde in einer Doppelrunde angepeilt. Da es oft sehr genau zuging, musste manchmal mit dem Maßband nachgemessen werden, wessen Stock näher an der Daube platziert ist. Auch vorbeikommende Radfahrer und Spaziergänger nahmen sich gerne eine Auszeit, um den Sportlern zuzuschauen. Nach manch engen Kämpfen nahm Vorsitzender Karl-Heinz Schläger die Siegerehrung zusammen mit Schirmherrn Georg Weigl und Stadtrat Robert Kröll vor. Wiederholter Sieger wurde die Mannschaft des EC Greising mit 14:2 Punkten und einer Stockquote von 1,97. Den zweiten Platz erkämpften sich die Dorffreunde aus Ruckasing mit 9:7 Punkten und einer Stockquote von 1,20 vor den Gastgebern des ESC Haardorf mit 7:9 Punkten und einer Stockquote von 1,00. Den 4. Platz belegte der Bayern-Fan-Club Plattling mit 6:10 Punkten vor der Mannschaft der Klosterer Altenmarkt mit 4:12 Punkten. Die beteiligten Mannschaften konnten sich aus vielen Sachpreise ihren Gewinn aussuchen. Worte des Dankes richteten Schirmherr Georg Weigl und Stadtrat Robert Kröll an die beteiligten Mannschaften und an den ausrichtenden Verein ESC Haardorf. Anschließend blieb man noch gemütlich zusammen sitzen und jammerte über aggressive Mücken, die manchen Fehlschuss entschuldigen sollten. – sr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.